Mokume Gane

Die einzigartige Mokume Gane Optik besticht durch ihre kraftvolle und lebendige Ausstrahlung. Sie entsteht durch sehr aufwendige Schweiß- und Schmiedetechniken, die ihren Ursprung in der alten japanischen Schwertschmiedekunst haben. Mokume ist der japanische Begriff für Holzmaserung, Gane der Begriff für Metall. Diese Worte des alten japanischen Mokume Gane Meisters Hirotoshi Ito lösten bei mir den Wunsch aus, einen Weg einzuschlagen, der mich seit 2006 zu immer wieder neuen wunderschönen Mokume Gane Unikaten führt.

Arbeite immer von Herzen.
Liebe deinen Hammer.
Lass jeden Schlag das Metall sanft kneten.
Lausche dem Metall, und bringe es nicht zum Weinen.
Liebe das Metall, und es wird dich lieben.